Künstler Alle anzeigen
loading...
Städte
loading...
Genre
loading...
NEU im Vorverkauf
loading...

PRESSE




weitere Infos
Erfolgreiches Dreiergespann: Semmel Concerts, Starwatch Entertainment und Talpa

touren bereits das vierte Mal in Folge mit den Stars aus 'The Voice of Germany'


Tourzeitraum:
27.12.2017 - 20.01.2018

Berlin, 24.10.2017 -  So erfolgreich wie seit 2012 nicht mehr startete „The Voice of Germany“ 2017 am 19. Oktober auf ProSieben. Im Dezember steigt das große „The Voice of Germany“ Live-Finale in SAT.1. Direkt im Anschluss, am 27. Dezember, gehen die besten vier Talents und zwei Wildcard-Gewinner mit Live-Band wieder auf große Deutschland-Tour. Der beste Beweis dafür, dass sich die langjährige Zusammenarbeit um das ProSiebenSat.1 Tochterunternehmen für Musik und Liveentertainment Starwatch Entertainment, der Produktionsfirma Talpa Germany und dem Konzertveranstalter Semmel Concerts bewährt hat. 

Seit mittlerweile sieben Jahren wird die beste Stimme Deutschlands in der Casting-Show „The Voice of Germany“ gesucht. Die von der Talpa Germany produzierten Sendung, deren Lizenzgeber die holländische GMTA ist, ist aus der heutigen TV-Landschaft nicht mehr wegzudenken. „The Voice of Germany“ basiert auf dem Castingshow-Konzept „The Voice“, welches erstmals Ende 2010 in den Niederlanden als „The Voice of Holland“ produziert und ausgestrahlt wurde. Weit und breit überzeugt kein anderes TV-Format mit dem Höchstmaß an Qualität, Fairness und Glaubwürdigkeit.

Die Geschäftsführerin Katharina Frömsdorf von Starwatch Entertainment weiß: „Große Shows in der ProSiebenSat.1-Sendergruppe, wie ‚The Voice of Germany‘ mit unserer Expertise im Musik- und Liveentertainment durch die einzigartige Deutschlandtour zu unterstützen, zeigt die Synergien im Konzern auf. Wir profitieren von der TV-Power und kreieren für den Fan Live-Erlebnisse über die TV-Show hinaus.“ 

Geschäftsführer der Semmel Concerts Dieter Semmelmann zu der langjährigen Zusammenarbeit: „Es ist schön zu sehen, dass wir dieses tolle TV-Konzept erfolgreich auf der Bühne verlängern und die Live-Shows etablieren konnten. Die von Jahr zu Jahr steigenden Verkaufszahlen bestätigen das. Unsere langjährige gute Partnerschaft mit Starwatch Entertainment und Talpa Germany trägt zweifelsohne zum Erfolg bei.“

Timo Hoppen, „The Voice of Germany – Live In Concert“ -Projektleiter und Produzent seit der ersten Stunde, sowie Niederlassungsleiter des Hamburger Semmel Concert Büros, ergänzt: „Wir haben 2014 die erste Tournee „The Voice of Germany - Live In Concert“ in Deutschland gestartet. Damals in den großen Arenen. Im vergangenen Jahr haben wir uns dazu entschieden, den Tourplan zu erweitern, aber in kleinere Venues zu wechseln, um für das Publikum eine ganz besondere ‚Wohnzimmeratmosphäre’ zu kreieren. Ein Plan, der für uns sehr gut aufgefangen ist und für begeisterte Publikumsreaktionen sorgte.“

„Unsere Talents bekommen mit der ‚Live in Concert‘-Tour die einmalige Gelegenheit sich den Zuschauern erstmalig auf der großen Livebühne zu präsentieren. Mit der TV-Show ‚The Voice of Germany‘ sowie der anschließenden ‘Live in Concert‘-Tour bekommen sie innerhalb kürzester Zeit einen wertvollen Einblick in das Musikbusiness. Die bereits vierte Tour in Folge zeigt umso mehr, dass sich unsere erfolgreiche Zusammenarbeit mit Starwatch Entertainment sowie Semmel Concerts mehr als auszeichnet“
, schließt Talpa Germany Geschäftsführer Karsten Roeder ab.

Sei es die TV-Sendung oder die gleichnamige Tournee, beide berühren im gleichen Maße die Herzen des Publikums, ganz egal ob vor dem Fernseher oder in der Veranstaltungsstätte.


weitere Infos, Fotos und Videos zum Download hier