Künstler Alle anzeigen
loading...
Städte
loading...
Genre
loading...
NEU im Vorverkauf
loading...

Ed Sheeran

GERMANY TOUR 2018

   Wichtige Informationen
Wichtige Informationen für das Ed Sheeran Konzert in Berlin (16.07.2018)

1. Anreise
Zur  Entlastung    der   Umwelt   und  aufgrund  begrenzter    Parkmöglichkeiten empfehlen wir unbedingt die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel.

Von allen anliegenden Haltestellen (U-Bahn U2 Olympiastadion, S-Bahn S9 Olympiastadion, Bus M49 & 218 Flatowallee) ist es jeweils nur ein kurzer Fußweg zum Olympiastadion. Detaillierte Beschreibungen und Lagepläne der einzelnen Haltestellen hält das Olympiastadion auch in einem gesonderten Dokument bereit.

Die durchschnittliche Fahrtzeit beträgt:

  • 7 Minuten vom S-Bahnhof Spandau,
  • 14 Minuten vom S-Bahnhof zoologischer Garten, 23 Minuten vom S-Bahnhof Friedrichstraße, und
  • 26 Minuten vom S-Bahnhof Alexanderplatz.

Am Olympiastadion stehen Ihnen rund 100 Fahrradparkplätze zur Verfügung: am Osttor vor den beiden Torhäusern (links und rechts der Olympischen Ringe), am Südtor (mit Blick auf's Stadion links), vor dem Schwimmbadeingang sowie vor den Kassencontainern am PO 4.
Sollte es für Sie keine andere Möglichkeit geben als mit dem eigenen PKW anzureisen, bilden Sie bitte nach Möglichkeit Fahrgemeinschaften. In der Regel ist das Olympiastadion als sog. POi in allen gängigen Navigationssystemen direkt auffindbar. Die vollständige Adresse lautet:

Olympiastation Berlin
Olympischer Platz 3
14053 Berlin

Anfahrt aus Richtung Hamburg/Rostock:

Stadtring Richtung Charlottenburg  (Al00),  Ausfahrt  Kaiserdamm  Süd, den Kaiserdamm entlang über den Theodor-Heuss-Platz, in Richtung Spandau (Heerstraße) immer geradeaus fahren, rechts halten,
rechts in die Flatowallee abbiegen, von dort direkte Zufahrt zum Stadion
/ Südtor,

o alternativ Zufahrt zur Tiefgarage Süd: von der Flatowallee links abbiegen, der Jesse-Owens-Allee folgen, nach ca. 100m rechts Zufahrt zur TG.

Anfahrt aus Richtung München/Nürnberg, Hannover/Magdeburg:

über die Avus (A115) Richtung AD Funkturm,
Ausfahrt Messedamm (Richtung Al00), rechts halten,
an der zweiten Ampel  links  abbiegen, rechts in die Jaffestraße bis zur Heerstraße,
links in die Heerstraße abbiegen, rechte Fahrspur,
rechts in die Flatowallee abbiegen, direkte Zufahrt zum Stadion / Südtor.

Anfahrt aus Richtung City bzw. Brandenburger Tor:

Straße Unter den Linden, Richtung Spandau,
Kaiserdamm    entlang    über    den    Theodor-Heuss-Platz,    in    Richtung
Spandau die Heerstraße entlang, dann der Ausschilderung folgen immer geradeaus fahren, rechts halten,
rechts in die Flatowallee abbiegen, direkte Zufahrt zum Stadion / Südtor.

Rund um das Olympiastadion gibt es öffentlichen Parkraum, der auch während Veranstaltung (teilweise gebührenpflichtig!) genutzt werden kann. Bitte folgen Sie immer den Leitsystemen.

Olympischer Platz,
Parkplatz PO4 mit behindertengerechten Stellflächen,
(überall: max. 2,8t pro Fahrzeug)


2. Einlass & Sicherheit

Ihre Sicherheit hat für die Künstler  und  uns  als  Veranstalter  höchste Priorität. Wir möchten daher darauf hinweisen, dass es an den  Eingängen  zum Konzertgelände strenge Kontrollen geben wird. Wir bitten Sie, die Regelungen zu "Taschen und verbotenen Gegenständen" sorgfältig zu lesen und zu beachten.

Alle Tickets werden an den Zugängen automatisch gescannt. Bei Fragen oder Problemen hilft Ihnen das Ordnungspersonal gerne weiter. Um lange Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir, die direkten Zugänge zu den jeweiligen Bereichen zu nutzen. Die Bereichs- oder Blockbezeichnung finden Sie auf Ihrem Ticket (z.B. "Innenraum").

Der Einlass beginnt um 16 Uhr, das Konzert um 18:30 Uhr.

Ein Wiedereinlass nach Verlassen des Veranstaltungsgeländes ist nicht möglich.

Taschenregelung & verbotene Gegenstände

Um größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten, überprüfen wir gemeinsam mit den Behörden und dem Künstlermanagement alle sicherheitsrelevanten Abläufe. Zusammen haben wir ein umfangreiches Sicherheitskonzept erstellt. Je mehr wir auf Ihre Unterstützung zählen können und je besser Sie die folgenden Vorgaben berücksichtigen, desto schneller und effizienter (also: kürzer) sind die Einlasskontrollen.

Wir empfehlen Ihnen, lediglich Ihr Konzert-Ticket, Ihr Mobiltelefon, Ihren Schlüsselbund und Ihr Portemonnaie bei sich zu tragen und auf alle weiteren Gegenstände am besten zu verzichten. Auf dem Gelände sind ausschließlich Taschen und Brustbeutel mit einer maximalen Größe  eines  A4-Blattes erlaubt (ca. 30x20cm). Größere Taschen dürfen nicht mit auf das Veranstaltungsgelände gebracht werden.

Erlaubt sind außerdem flüssige Hygiene-  und  Gesundheitsartikel  bis  100ml (max. 2 Stück pro Person) in geeigneten Plastikgefäßen. Erlaubt auf  dem  Gelände sind auch Gehhilfen sowie Sitzkissen.

Alle nicht oben aufgeführten Gegenstände sind auf dem  Gelände  verboten. Hierzu gehören unter anderem, aber nicht ausschließlich, folgende:

  • Taschen/Rucksäcke größer als A4,
  • professionelles Audio- und/oder Video-Equipment, Kameras, Kameraequipment,
  • Selfiesticks,
  • Regenschirme (auch Knirpse), Motorradhelme,
  • Getränke (auch in Tetra-Packs oder PET-Flaschen), Glasflaschen/-behälter, Dosen,
  • Waffen jeglicher Art,
  • Bengalos, Feuerwerkskörper und ähnliches,
  • Megaphone, Vuvuzelas, Tiere,
  • Laserpointer,
  • Stühle, Sitzmöbel, vergleichbare Sitzgelegenheiten, Picknickdecken,
  • Nietenschmuck, ungewöhnlich lange Geldbeutelketten, Sporen und ähnliches,
  • Powerbanks.

Laute Musik kann das Gehör schädigen, bitte achten Sie besonders bei Kindern auf entsprechenden Gehörschutz. Für medizinische Notfälle befinden sich Sanitäter und Ärzte vor Ort.

Bitte beachten Sie weiterführend die Hausordnung des Olympiastadions.

 

3. Jugendschutz  & Altersgrenzen

Bitte beachten Sie, dass Kindern unter 6 Jahren kein Zutritt zum Veranstaltungsgelände gewährt wird, auch nicht in Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person.

Jugendliche unter 16 Jahren dürfen nur in Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten  Person  am Konzert teilnehmen. Hierfür  ist  die Erziehungsbeauftragung (gemäß  §1 Abs.l Nr. 4 Jugendschutzgesetz) vollständig auszufüllen und beim  Konzert  mitzuführen. Das entsprechende Formular finden  Sie  beispielsweise  auf  fkpscorpio.com. Bitte lesen Sie das Formular vor dem Ausfüllen gründlich durch.

Alle Personen, die das Veranstaltungsgelände betreten (auch personensorgeberechtigte oder erziehungsbeauftragte) benötigen ein gültiges Tickets.

 

4. Barrierefreiheit

Zugang zum Olympiastadion ist für Rollstuhlfahrer an den gesonderten Eingängen am Süd- und Osttor möglich.

Auf Höhe der Blöcke C/D, G/H, J/K, N, Q/R und S/T gelangen Rollstuhlfahrer barrierefrei auf den unteren Umgang. Von dort aus können die für die Rollstuhlfahrer vorgesehenen Plätze problemlos erreicht werden. Kioske sowie behindertengerechte Toiletten sind in ausreichender Anzahl ebenfalls im Unterrang vorhanden.

 

5. Ticketpersonalisierung & Einlasskontrolle

Zur Vermeidung überhöhter Ticketpreise auf dem sogenannten "Schwarzmarkt" sind die Tickets für das Konzert personalisiert. Einlass erhält nur der namentlich auf dem Ticket ausgewiesene Käufer. Beim Kauf mehrerer Tickets (max. 4) durch einen Käufer erhalten Begleitpersonen nur in Begleitung des Käufers Zutritt, dessen Name auf den Tickets ausgewiesen ist. Der Veranstalter führt vor Ort Ausweiskontrollen zum Abgleich durch, so dass ein gültiges Ausweisdokument mitzuführen ist.

Eine Übertragung der Zugangsberechtigung bzw. eine Umpersonalisierung des Tickets ist strengen, offiziellen Regularien unterworfen. Alle Informationen zu diesem Thema finden Sie unter diesem Link.

Bei Fragen zum Umpersonalisierungsprocedere wenden Sie sich bitte per E­ Mail an edsho w@fkpscorp io.com. Darüber hinaus werden vor Ort (am 19. Juli ab 14 Uhr) ausgewiesene "Trouble Counter" angeboten, zur Klärung von Fragen & Probleme zu den Themen Ticketing & Ticketpersonalisierung.

 

6. Sonstiges

Bei Fragen oder Problemen vor Ort hilft Ihnen das Ordnungspersonal gerne weiter. Wir wünschen Ihnen einen tollen Abend im Olympiastadion Berlin!


Berlin - 19.07.2018 - Olympiastadion

Tickets im VVK exklusiv auf eventim.de ab 8. Juli 2017, 11 Uhr! Pro Bestellung maximal 4 Karten!

Tickets werden ausschließlich personalisiert verkauft, d.h. der Name des Ticketkäufers wird auf die Tickets aufgedruckt. Beim Einlass muss zumindest der auf dem Ticket aufgedruckte Nachname mit dem vorzulegenden Ausweisdokument übereinstimmen, die zweite (und gegebenenfalls dritte und vierte) Person erhält nur gleichzeitig mit der sich ausweisenden Person Zutritt. Auf Verlangen ist ebenfalls die Buchungsbestätigung nachzuweisen. Die Tickets sind nicht übertragbar.

ACHTUNG: Kinder/Jugendliche von 6 bis 15 Jahren dürfen nur in Begleitung einer personenberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person zum Konzert. Der Verkauf von Tickets an Kinder unter 6 Jahren ist ausgeschlossen, auch berechtigte Dritte können für diese Altersgruppe kein Ticket (mit-)erwerben -- Kindern unter 6 Jahren wird kein Zutritt zur Veranstaltung gewährt, auch nicht in Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person.
 
Nur wenige Tage nach seinem Auftritt als einer der Headliner des diesjährigen Glastonbury Festivals gibt Ed Sheeran für Sommer 2018 seine eigene, 25 Termine umfassende Stadion- und Open-Air-Tournee durch Europa bekannt. Und wie man es von dem charismatischen Sänger, der gerade von einem Rekord zum nächsten jagt, aktuell nicht anders erwartet, sind die Dimensionen gigantisch.
 
Mit der Ankündigung der Sommer-Tour schließt der Brite nahtlos an seinen gefeierten Auftritt beim Glastonbury Festival am vergangenen Sonntag an, mit dem er ein weiteres Mal eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat, dass es nicht mehr als ihn, seiner Gitarre und einer Loop-Station bedarf, um die Massen mitzureißen: Auf der berühmten Pyramid Stage spielte Ed Sheeran vor einer der größten Zuschauermengen in der Geschichte des Festivals, zusätzlich verfolgten mehr als drei Millionen Menschen das Spektakel via Live-Übertragung von zu Hause aus mit.
 
Mit der Tour im kommenden Jahr setzt der 26-jährige Singer-Songwriter seinen kometenhaften Aufstieg fort. Dabei kehrt er unter anderem für zwei Konzerte ins Londoner Wembley Stadium zurück, das Ed Sheeran 2015 als erster Künstler überhaupt allein ohne Band bespielte und zudem gleich an drei aufeinanderfolgenden Abenden ausverkaufte.Im März dieses Jahres veröffentlichte der sympathische Rotschopf sein drittes Studioalbum ÷ (ausgeprochen „divide”), das mit bislang mehr als 8 Millionen verkauften Einheiten in nur drei Monaten das weltweit erfolgreichste Album des Jahres 2017 ist. Nicht weniger atemberaubend lesen sich die Zahlen zu Ed Sheerans Single „Shape of You“, die in weniger als sechs Monaten mehr als gigantische 1,5 Milliarden Streams verzeichnet!
 
Für seinen Beitrag zur Musik wurde Ed Sheeran vor wenigen Tagen der Hal David Starlight Award 2017 der Songwriters Hall of Fame verliehen, außerdem wurde bekannt gegeben, dass er in Kürze für seine Beiträge zur Musik und seine Charity-Tätigkeiten mit dem Order Of The British Empire geehrt wird, dem britischen Ritterorden.

Tourneen