Künstler Alle anzeigen
loading...
Städte
loading...
Genre
loading...
NEU im Vorverkauf
loading...

Kastelruther Spatzen

Die Kastelruther Spatzen schrieben und schreiben in der deutschsprachigen Musiklandschaft eine Bandgeschichte, die einmalig ist. Wenige Musikformationen halten sich über die Jahrzehnte hinweg so erfolgreich wie „die Spatzen“, die in Summe bereits über 15 Millionen verkaufte Tonträger und eine Fülle von Auszeichnungen im In- und Ausland für sich verbuchen können. In ihrem Heimatort Kastelruth in Südtirol ist man zu Recht stolz auf seine musikalischen Botschafter.  Bereits dreizehn Mal erhielten die Kastelruther Spatzen den begehrten Echo-Preis in der Kategorie "Gruppe (Schlager/Volksmusik).

Gegründet wurde die Band durch die Musiker Karl Schieder, Walter Mauroner und Valentin Silbernagl die bereits länger gemeinsam sangen. Kurze Zeit später traten Oswald Sattler und Ferdinand Rier der Gruppe bei. Zuletzt kam Norbert Rier dazu. In dieser Formation erschien ihre erste Platte „Das Mädchen mit den erloschenen Augen“. Der Titel wurde zum Hit und brachte gleich die erste Goldene Schallplatte.

Im Jahre 1986 schieden Karl Schieder und Ferdinand Rier aus beruflichen Gründen aus. Ihre Plätze belegten Albin Gross und Karl Heufler. 1993 verließ Oswald Sattler die Gruppe, um eine Solokarriere zu beginnen. Ihn ersetzte Andreas Fulterer, der nach fünf Jahren ebenfalls für eine Solokarriere die Gruppe verließ. An seiner Stelle kamen Kurt Dasser und Rüdiger Hemmelmann zur Gruppe.

Nach Veröffentlichung der ersten CD, die bereits vergoldet wurde, erschien in der Folgezeit fast jährlich eine neue CD, die sich fast ausnahmslos zu Bestsellern entwickelten. 1990 nahm die Gruppe für Deutschland beim Grand Prix der Volksmusik teil und siegte mit dem Lied „Tränen passen nicht zu dir“. Es folgten zahlreiche Hits und Auftritte in diversen Fernsehsendungen im gesamten deutschsprachigen Raum. Heute haben die Kastelruther Spatzen bereits über hundert Goldene Schallplatten. Sie ist die erfolgreichste deutschsprachige Gruppe des volkstümlichen Schlagers.
Das am 2. Oktober 2015 veröffentlichte Album Heimat – Deine Lieder ist in der gesamten Laufbahn der Kastelruther Spatzen das erste Werk, welches den ersten Platz der deutschen Album-Charts erreichte.

Das Kastelruther Spatzenfest gibt es seit dem Jahre 1984 und wird alljährlich durchgeführt wird.

Biografien

Norbert Rier ist Sänger und Frontmann der Kastelruther Spatzen, geboren am 14. April 1960, verheiratet und hat vier Kinder. Er hat im Unterschied zu seinen Kollegen keine musikalische Vergangenheit. Rier ist von Beruf Landwirt. Neben den Spatzen betreibt Rier seit 1990 eine Haflingerzucht. 2006 erschien seine Autobiographie „Danke Fans!“. 2007 erhielt Rier das Verdienstkreuz des Landes Tirol.

Kurt Dasser wurde am 8. Februar 1958 in Bozen geboren. Er ist von Beruf Mathematik- und Biologielehrer und arbeitete zwanzig Jahre in Bozen in seinem Beruf. Dasser ist geschieden und ist Vater eines Sohnes. Weil er als letzter hinzukam, wird er auch der „jüngste“ Spatz genannt. Er spielt Gitarre und singt die Zweitstimme.

Valentin Silbernagl wurde am 18. Juni 1956 in Kastelruth geboren und ist von Beruf Landwirt. Seit 1982 ist er verheiratet und hat drei Kinder. Vor den Kastelruther Spatzen spielte er acht Jahre lang in der Musikkapelle Kastelruth.

Walter Mauroner wurde am 20. Juni 1956 in Bozen geboren und ist von Beruf Karosseriespengler. Er ist seit 1984 verheiratet und hat zwei Kinder. Mauroner spielte vor den Kastelruther Spatzen 15 Jahre lang bei der Musikkapelle Kastelruth. Walter Mauroner ist Besitzer des Kastelruther „Spatzenladen“, einem Fanshop.

Albin Gross wurde am 2. April 1955 in Kastelruth geboren und ist von Beruf Getränkegroßhändler. Er ist seit 1980 verheiratet und hat drei Töchter. Karl Schieder, der eigentliche Gründer der Kastelruther Spatzen, holte Albin Gross zur Gruppe. Dort spielte er von nun an Keyboard und Akkordeon und zeichnet sich für zahlreiche Lieder als Komponist und Texter verantwortlich.

Karl Heufler wurde am 23. September 1959 in Kastelruth geboren und ist von Beruf Kfz-Mechaniker. Er ist seit 1984 verheiratet und hat zwei Kinder. Heufler war vor den Kastelruther Spatzen bei der Musikkapelle Seis am Schlern und im Schlernsextett aktives Mitglied. Er wechselte 1986 zu den Kastelruther Spatzen, um Karl Schieder zu ersetzen. Sein Lieblingskomponist der Blasmusik ist der unvergessene Sepp Thaler (1901-1982)

Rüdiger Hemmelmann wurde am 13. März 1966 in Würzburg geboren und ist seit sieben Jahren Schlagzeuger bei den Kastelruther Spatzen. Seine Stelle war zunächst lediglich als „Aushilfsjob“ für Live-Auftritte gedacht, um Norbert Rier zu entlasten. Jedoch hat er sich diese Position relativ schnell erarbeitet. Hemmelmann ist Vater von zwei Kindern und der einzige Nicht-Südtiroler in der Formation.
 

 

www.kastelrutherspatzen.de

Favoriten Favoriten
Fanreports Fanreports
 
Kastelruther Spatzen
5 5 11
5 5
13.12.2009
Es war einfach nuuuur schön
Die Künstler waren super drauf. Es war unterhaltsam ,sie haben uns trotzdem auf Weihnachten eingestimmt.Sie wissen genau was die Leute mögen und was nicht. Es ist jedes Konzert ein Erlebnis!!!
5 5
14.02.2010
super Event
Es war wieder ein sehr gelungener Auftritt der Kastelruther Spatzen. Akustik, Gesang, Instrumente einfach spitzenmäßig. Würde sehr gerne noch mehr Sterne vergeben. Bin ein totaler Fan.....
5 5
29.12.2013
Super tolles Event
Hat uns wieder super gefallen bei den Spatzen in Crailsheim. Da kann man dann einfach mal abschalten und die Lieder von den Spatzen geniesen :-)
5 5
17.05.2014
eine gelungene Veranstaltung
Es war ein sehr schöner Nachmittag. Die Halle war mit 3000 Gästen gefüllt. Den Organisatoren kann ich nur ein ganz großes Lob aussprechen.Es gab kostenfreie! Parkplätze mit Platzeinweiser. Die Aufsichtspersonen waren alle super nett. Die Toiletten sauber! Da uns die Messehalle Dresden sehr abgeschreckt hat, haben wir für uns eine neue Spielstätte gefunden. Wir kommen sehr gern wieder. Das Vorprogaramm von Vincent & Fernando und Graziano brachte die Gäste richtig in die Stimmung hinein. Es war einfach nur schön. Die Liedauswahl der Kastelruther Spatzen war sehr gut. Auch mal etwas ältere Lieder standen auf dem Progaramm. Wie immer nahm sich Norbert viel Zeit für die Autogrammstunde. Nicht zu vergessen ein Lob an das Publikum. Ich kann nur sagen - diszipliniert, zuhörend, stimmungsvoll. Es war schön bei euch in der Oberlausitz.
5 5
01.09.2014
einfach supiiiiiiiiii
1 A Veranstaltung ,Tolle Stimmung ,die Fans konnten zu den Künstlern ,sie nahmen sich Zeit. Es gab super viel zu Essen , Wir kommen wieder!!!!!!!!!!!!!!
5 5
11.09.2014
Spitzen Event in Mönchengladbach-...
zum ersten mal kamen die Kastelruther Spatzen nach Mönchengladbach-Hardt. Das Zelt war voll, das Wetter war super die Stimmung war ganz toll,schunkelnde tanzende und überglückliche Besucher im Festzelt - einmalig gut die Spatzen. Eine Woche danach waren alle Besucher restlos begeistert. DANKE für einen super tollen Abend
5 5
15.10.2014
Superstimmung!
Ich war mit Freunden im Festzelt und wir fanden das Konzert und die Stimmung echt super! Ich habe schon über 40 Konzerte der Spatzen gesehen und dieses gehört für mich zu den Besten. Sicher ist es nicht so schön hinten zu sitzen, doch es kann nicht nur 1.Reihe geben. Meiner Meinung nach kommt es auf die Stimmung an. Außerdem war es irgendwie familiär in Großpaschleben. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!
5 5
15.11.2014
Tolles Event
Immer wieder habe schon Karten für 2015 Aurich Weihnachten mit den Kastelruther Spatzen bestellt. Weiter so.
5 5
16.11.2014
Alles bestens
Von der Bestellung und Lieferung der Karten bis zur eigentlichen Veranstaltung war alles bestens organisiert. Die Kastelruther Spatzen haben Ihr Konzert mit Begeisterung und Engagement dargeboten. Insgesamt ein unvergesslicher Abend.
5 5
08.05.2015
Einmal im Jahr ist nicht genug
Dieses Konzert war wieder super! Ich besuche so oft es geht die Konzerte der „Spatzen“. Demzufolge kommt es auch vor, dass ich ein Konzert weniger gut finde als das Andere. Auch die Kastelruther Spatzen sind nur Menschen (...wenn auch ganz besondere :-) ...), die nicht jeden Tag gleich sind. Doch ich habe in über 20 Jahren nie erlebt, dass sie ein Konzert nur herunterspulen. Ich hatte nie den Eindruck, dass es nur um das Geld verdienen geht. Die „Spatzen“ sind mit Leib und Seele Musiker und schätzen ihre Fans. Auch, wenn sie nicht warten bis auch der Allerletzte vom Pipimachen zurück ist. Liebe Grüße an alle echten und netten Fans!
5 5
23.11.2015
Super Event!
Das Event hat uns sehr gut gefallen. Die Atmospäre in der Sparkassenarena war sehr gut, vor allen Dingen, die Kastelruther Spatzen live zu erleben. Die Spatzen haben ganz natürlich auf uns gewirkt.Wir würden zu jeder Zeit wieder zu einem Livekonzert in dieser Art gehen und können dieses Event auch weiter empfehlen
Tickets
  • Kastelruther Spatzen 2017-08-24T19:30
    24.08.2017 | Altusried 87452 Altusried
    Donnerstag. 19:30 | Freilichtbühne Altusried
  • Kastelruther Spatzen 2017-08-26T19:30
    26.08.2017 | Steinbach-Langenbach 98667 Steinbach-Langenbach
    Samstag. 19:30 | Naturtheater Steinbach-Langenbach
  • Kastelruther Spatzen 2018-01-19T19:30
    19.01.2018 | Regensburg 93053 Regensburg
    Freitag. 19:30 | Audimax
  • Kastelruther Spatzen 2018-02-15T19:30
    15.02.2018 | Fellbach 70734 Fellbach
    Donnerstag. 19:30 | Schwabenlandhalle
  • Kastelruther Spatzen 2018-02-16T19:30
    16.02.2018 | Ravensburg 88212 Ravensburg
    Freitag. 19:30 | Oberschwabenhalle