Künstler Alle anzeigen
loading...
Städte
loading...
Genre
loading...
NEU im Vorverkauf
loading...

Parkway Drive

Reverence Tour 2019

Nach ihrer erfolgreichen Festival-Tour im Juni und Juli 2018 mit Headline-Auftritten beim Rock Am Ring, Rock Im Park und With Full Force Festival kündigen die australischen Metalcore-Giganten Parkway Drive ihre bisher größte Europa-Tour für Januar und Februar 2019 an. Es werden die bisher größten Shows sein, die das australische Quintett jemals in Europa gespielt hat. Im Rahmen dieser Tour sind sie am 26. Januar 2019 in der Arena Leipzig zu Gast und jetzt wurden Killswitch Engage und Thy Art Is Murder als Supports bestätigt.

Parkway Drive haben am 04. Mai mit "REVERENCE" ihr von Fans wie Presse hochgelobtes siebtes Studioalbum veröffentlicht. "REVERENCE" zeigt sich als das musikalisch ausgereifteste und emotional intensivste Werk der 5-köpfigen Band aus der Byron Bay, deren Genreprägender Backkatalog bis ins Jahr 2004 zurückreicht.

"REVERENCE“ stellt das ehrlichste und persönlichste Album dar, das wir jemals geschrieben haben" so Parkway Drive Frontmann Winston McCall. "Es ist das Ergebnis von viel Schmerz, Hingabe und Überzeugung. Wir haben versucht nicht nur das musikalische Verständnis von Parkway Drive zu erweitern, sondern auch als Menschen zu wachsen."

"REVERENCE", das von George Hadjichristou, dem langjährigen Tontechniker von Parkway Drive produziert wurde, ist der Nachfolger des bis dato erfolgreichsten Albums "IRE" und lässt die weltweite Fangemeinschaft weiter steil wachsen. Neben neuen musikalischen Horizonten der Band hält REVERENCE einige der düstersten Lieder von Parkway Drive bereit.

Einen Eindruck vom Album gibt es hier.

Killswitch Engage gelten als die kompromisslosesten und einflussreichsten Protagonisten des modernen Heavy Metal. Zwischen Bodenhaftung und Grammy-Nominierung verbindet das US-Quintett wie keine andere Band Härte und Melodie in seinem Sound. 1999 wurden Killswitch Engage im US-Bundesstaat Massachusetts gegründet. Schon mit ihrem selbstbetitelten Debüt sorgte die ursprünglich im Hardcore verwurzelte Band für Aufsehen, bevor ihr mit dem 2002er Album „Alive Or Just Breathing“ der endgültige Durchbruch gelang. 
Heute sind Killswitch Engage die treibende Kraft der modernen Heavy-Metal-Szene in den USA und gelten offiziell als Gründer des Metalcore. Immer wieder warteten Joel Stroetzel (Gitarre), Justin Foley (Schlagzeug), Howard Jones (Gesang), Adam Dutkiewicz (Gitarre) und Mike D’Antonio (Bass) mit Songs auf, die der Konkurrenz einen Schritt voraus sind.

Mit Starproduzent Brendan O’Brien (Rage Against The Machine, Pearl Jam, Limp Bizkit, Red Hot Chili Peppers, Korn u.a.) nahmen Killswitch Engage ihr fünftes, schlicht „Killswitch Engage“ betiteltes Album auf, mit dem sie erstmals die Top 10 knackten. In den USA gehören sie mit rund fünf Millionen verkauften Tonträgern mittlerweile zu den Top-Sellern des Genres. Auch in Europa wächst ihre Fangemeinde stetig, wie Chartsplatzierungen und umjubelte Konzerte belegen.

THY ART IS MURDER fahren in diesem Jahr erneut ihre Klauen aus, um der Dunkelheit und dem scheinbar unvermeidlichen Zusammenbruch unseres Daseins den Kampf anzusagen! »Dear Desolation«, das vierte und mächtigste Album der australischen Metal-Crew, ist ein verwüstender Schlag, der sich gleichermaßen gegen einen verhängnisvollen Nihilismus und einen allumfassenden, menschenfeindlichen Krieg richtet!

Mit einer Kombination aus klassischen und authentischen Death Metal-Elementen, die man schon bei abtrünnigen, monströsen und alles niederwalzenden Acts wie den frühen MORBID ANGEL, CANNIBAL CORPSE und DECAPITATED finden konnte; in Verbindung mit der rhythmischen Präzision von MESHUGGAH und derben Breakdowns à la THE BLACK DAHLIA MURDER haben es THY ART IS MURDER geschafft, ein bisher wenig beachtetes Subgenre neu zu definieren, ihm neues Leben einzuhauchen und alle Extremitäten zu einem gewaltigen Koloss verschmelzen zu lassen.

»Dear Desolation« eignet sich genauso perfekt für die Festivalbühne und ein breites Publikum, wie es der hauptsächliche Sound von THY ART IS MURDERs Core schon seit ihrer Gründung 2006 in verschwitzten Clubs und Theatern tut. Das ist Extreme Metal für Leute, die Fackelträger eines Urstils sind, der niemals stirbt.


Die Tournee wird präsentiert von:


Tickets
  • Parkway Drive 2019-01-26T19:00
    26.01.2019 | Leipzig 04105 Leipzig
    Samstag, 19:00 | Arena - Leipzig