Künstler Alle anzeigen
loading...
Städte
loading...
Genre
loading...
NEU im Vorverkauf
loading...

Roland Kaiser

Open Air 2017

   Wichtige Informationen
Wichtige Informationen zu Anfahrt und Parkmöglichkeiten (27.07.2017)

Am 29. Juli 2017 veranstalten wir das Open Air Konzert mit Roland Kaiser auf dem Chemnitzer Richard-Hartmann-Platz. Zur Sicherung der Aufbauarbeiten wird der Parkplatz an der Hartmannstraße, gegenüber der Polizei, bereits am 29. Juli 2017 ab 7.00 Uhr morgens gesperrt. Darüber hinaus wird die Hartmannstraße zwischen Bergstraße/ Kaßbergstraße sowie Schloßstraße/Fabrikstraße vom 29. Juli 2017 ab 15.00 Uhr bis zum 30. Juli 2017 um 2.00 Uhr morgens für den normalen PKW-Verkehr gesperrt.

Aufgrund des zu erwartenden großen Besucherstroms empfehlen wir den Besuchern des Konzerts, für die Anreise die öffentlichen Verkehrsmittel des Verkehrsverbundes Mittelsachsen VMS zu nutzen: Das Konzertticket gilt gleichzeitig als Fahrschein (Kombiticket) auf allen Bus- und Straßenbahnlinien sowie in den Zügen des Nahverkehrs im Verbundraum VMS. Das Kombiticktet berechtigt, diese im Zeitraum vom 29. Juli 2017 ab 16.00 Uhr bis zum 30. Juli 2017 um 2.00 Uhr morgens kostenfrei zu nutzen.

Konzertgästen, die mit dem eigenen PKW aus der Umgebung von Chemnitz anreisen, empfehlen wir die Nutzung der kostenfreien Parkplätze am Chemnitz Center. Von diesen erreichen sie den Hartmannplatz mit der Buslinie 21 (Fahrplanauskunft unter www.cvag.de). Als besonderen Service stellen wir nach Veranstaltungsende kostenfreie Sonderbusse zur Verfügung, die von der Hartmannstraße bis zum Chemnitz Center fahren. Die Abfahrten erfolgen nach Bedarf  ab 22.50 Uhr. Hier bitten wir, sich an den Hinweisen an der Haltestelle am Hartmannplatz zu orientieren. Weiterhin wird die Linie 21 in Richtung Borna zusätzlich um 22.45 Uhr und um 23.15 Uhr ab Zentralhaltestelle bis Chemnitz Center verkehren.

Gemeinsam mit dem Ordnungsamt der Stadt Chemnitz bitten wir alle Besucher, die Ausschilderungen und Weisungen von Polizei und Ordnern im Interesse eines reibungslosen Ablaufes der Veranstaltung unbedingt zu beachten.

In diesem Zusammenhang wird auch darauf hingewiesen, dass das Mitbringen von Taschen, Rucksäcke und größeren Handtaschen sowie Helmen und Behältnissen aller Art auf das Veranstaltungsgelände verboten sind. Wir bitten die Konzertbesucher, sich ausschließlich auf wirklich notwendige Utensilien wie Handys, Schlüsselbund und Portemonnaies sowie Medikamente oder Kosmetika in Gürteltaschen oder 'kleineren' Kosmetiktäschchen zu beschränken. Die Einhaltung dieser Regeln und Hinweise sowie ein rechtzeitiges Eintreffen helfen dabei, den Einlass so zügig wie möglich zu organisieren.


Nachdem die Kaisermania in Dresden 2017 in der Rekordzeit von neun Stunden ausverkauft war, können sich die Fans von Roland Kaiser auf weitere Open Airs des Sängers in der Saison 2017 freuen: denn auch die Konzerte in anderen Städten Deutschlands unter freiem Himmel erfreuen sich höchster Beliebtheit. In Chemnitz beispielsweise spielte Roland Kaiser mit seiner 12-köpfigen Band 2016 gleich zweimal auf dem ausverkauften Gelände am Wasserschloss Klaffenbach.
 
Diese „kleinen Kaisermanias“ – wie man die Open Air Konzerte Roland Kaisers bereits liebevoll nennt, finden natürlich auch wieder im Jahr 2017 statt: in Schwerin, Kamenz, Bad Dürrheim, Chemnitz, Spremberg, Hannover und Hamburg. 
 
Die Setliste der Open Air Konzerte weicht selten von derjenigen der Kaisermania in Dresden ab. Ein gut gelaunter Roland Kaiser fackelt ein zweieinhalbstündiges Hitfeuerwerk mit aktuellen Hits neben seinen unverwüstlichen Klassikern wie „Manchmal möchte ich schon mit dir“, „Joana“ oder „Dich zu lieben“ ab. Auch das Publikum außerhalb Dresdens erweist sich dabei als äußerst textsicher, vergnügt und in bester Partystimmung.