Donnerstag, 22.03.2018
Schade - geschafft !
pic
Trier 22.03.18 Arena Trier
 
49° 46’ 18’’ N 06° 39’ 50’ O
 
Schade - geschafft !
 
Ja - genau zwischen diesen beiden Worten spielt sich gerade unser Gefühlsleben ab. Geschafft, sagt hie und da der ächzende Körper, auch das Gemüt freut sich auf die Beendigung des ewig Gleichen und sehnt sich danach, mal ein paar Tage nicht funktionieren zu müssen und Hals und Stimmbänder gehören sowieso schon länger auf Kur ;)
 
Schade deswegen, weil es gerade soviel Spaß macht und die Band so gut eingespielt ist. Da ist zur Zeit viel Hacke - Spitze - Tor. Die Laufwege stimmen und der Pass kommt im richtigen Moment und wird verwandelt. Championsleague. Wenn es in ein paar Wochen wieder losgeht, wird das eher wieder einem Kick auf dem heimischen Bolzplatz ähneln ;)
 
Trier - nirgendwo hätten wir unseren vorläufigen Tourabschluss besser feiern können, als bei Euch Danke, dass wir gestern noch einmal so ein geiles Fest feiern durften.
 
Ihr wart von Anfang an mächtig am Start und wie haben uns alle recht ausgehungert übereinander hergemacht. Ohne Tabus. Alles kann - nichts muss. Für uns galt zu ersten Mal - es gibt kein morgen. Niemand von uns muss noch Stimme für morgen haben. Niemand braucht noch heile Finger und niemand, wirklich niemand, braucht noch diese Gitarre .. ;) Wir konnten alles raushauen, was noch da war und niemand von uns musste mit Kräften oder dergleichen unnützem Zeugs haushalten. Ein gutes Gefühl.
Wir sind sehr dankbar für das, was wir die letzten 8 Wochen erleben durften. Dankbar, über eine großartige Crew. Was die Kernmannschaft angeht sowieso. Auch viele neue Gesichter, die gleich gemerkt haben, bei Santiano läuft etwas spürbar anders, haben sich wunderbar in unser System integriert. Und natürlich das allerwichtigste: Dankbar, für fantastische Fans, die uns jeden Abend durch den Gig getragen haben. Auch wichtig: Dankbar, für politisch korrektes, leckeres und gesundes Essen - ich habe noch nie solange am Stück so gut gegessen. Kleiner Nachteil. Wir haben aber auch noch nie während einer Tournee nicht abgenommenen oder gar zugenommen. Öhm - diesmal war es einklitzekleines bißchen anders ;)
 
Auch allen, die während dieser Tour von aussen zugearbeitet haben, quasi unsere Landcrew waren, gilt unser Dank. Ebenso allen örtlichen Veranstaltern, die alles versucht haben, es diesem wahnsinnigen Tross von 8 Trucks und 50 Leuten , so einfach wie möglich zu machen. Und nicht zuletzt dem ein oder anderen Barkeeper, der Nachts nochmal  ?ne Überstunde in der Hotelbar geschoben hat. Last but not least, natürlich unseren Familien und allen Freunden und Freundinnen, die jetzt zuhause die Hände über den Kopf zusammenschlagen und sagen: „Oh Gott. Der Alte kommt nach Hause.“
 
Aber ja nicht lange .... bis bald und habt vielen Dank, für  ?s eifrige Lesen - und um am Ende mal die Frage zu beantworten: Ja - ich lese die Kommentare im Logbuch - immer ;)
 
Zack Ahoi, Ihr Lieben ... macht  ?s gut und bis bald ....
keine Kommentare
Um auch einen Kommentar verfassen zu können werde einfach Fan der Facebookseite von Santiano!