Dienstag, 11.12.2018
Exit Zürich ….
pic
Zürich  11.12.18  Hallenstadion
 
47° 24` 46``  N         08° 36` 42``  O
 
Exit Zürich …. 
 
Was für ein schöner Tourabschluß. Zürich - es war richtig klasse bei Euch. Wir mussten zwar die Show minimal abspecken aber das tat der großartigen Stimmung keinen Abbruch. 
In den ersten Sekunden dachte ich noch ganz kurz: „ Upps …das wird zäh werden, dass wird hier heute harte Arbeit.“ Ich hatte den Gedanken noch gar nicht zu Ende gedacht, da habt Ihr mich schon eines Besseren belehrt. Plötzlich seid Ihr abgegangen wie Schmidts Katze .. ;) Und das habt Ihr bis zum Ende durchgezogen und so habt auch Ihr uns so wunderbar durch den Abend getragen, wie wir es seit 2 Wochen nicht anders kennen. Wir sollten öfter hierher fahren….;)
 
Backstage sind, wie zu erwarten, die Augen feucht geworden, überall Tschüs und Ciao, fröhliche Weihnachten und bis bald gewünscht. Bahnsteigszenen allerorten. Wir verstehen uns einfach alle zu gut, als da nicht auch immer ein bisschen Herzweh drin steckt. 
Die Tour ist rückblickend eine der entspanntesten, die Santiano bisher durchgezogen hat. Das ist sicher auch der Tatsache geschuldet, dass wir nicht über 30 Dates vor der Brust haben, die einem eher Angst machen und schon am Anfang vor die schier unlösbare Aufgabe stellen, da gesund und heil bei Stimme durch zukommen. Du weißt einfach, dass wird nichts - kannste vergessen. Es ist nur eine Frage der Zeit. 
So allerdings standen die Chancen gut, überall einen ordentlichen Job zu machen. Und ich glaube, dass ist gelungen. Da fühle ich mich persönlich einfach wohler mit, als Abende mit halber Kraft zu spielen, nur um im Ganzen durch zukommen. 
 
So gesehen war es eine gänzlich neue Erfahrung, die hoffentlich auch für Euch bemerkbar war. Ich glaube einfach, dass es ne ganze Ecke lockerer war, als noch im Frühjahr, wo viel Kampf im Spiel war. Und entsprechend wohl haben wir uns auf der Bühne und mit Euch gefühlt. Und genau genommen könnten wir jetzt auch einfach weitermachen, da die ganze Maschine gerade wie geschmiert läuft, wenn man mal von den Stimmen etwas absieht. Aber so ist es ja immer. Und soooo schlecht finden wir die Idee auch nicht, in den Winterurlaub zu gehen. Der wird eh nicht lange dauern, denn wir haben mal wieder Großes vor ;)
 
Unser großer Dank gilt natürlich unserer gesamten Crew, unserer großartigen Band. Wir danken Sarah Jane, dafür dass sie uns so aufgewertet hat. Es war uns ein innerliches Blumenpflücken. Wir danken den örtlichen Veranstaltern, für großartige Gastfreundschaft und unseren Partnern und Headquarter für alles was Ihr für uns tut. Weil wir ohne diese coolen Menschen - genauso wie ohne Euch - nicht da wären wo wir jetzt sind. Habt alle gute Weihnachten ;)
 
Und Ihr? Ihr gehabt Euch gefälligst weiterhin wohl, bleibt oder werdet gesund, feiert schöne Weihnachten und rutscht gut rüber in 2019. Es wird nicht einfacher da draussen. Packen wir es an. Bleibt senkrecht und lasst Euch nicht an der Nase rumführen. 
Und wenn es doch mal sein soll - dann von uns …. ;) Zack Ahoi. Macht ´s gut!!!
  
keine Kommentare
Um auch einen Kommentar verfassen zu können werde einfach Fan der Facebookseite von Santiano!