Künstler Alle anzeigen
loading...
Städte
loading...
Genre
loading...
NEU im Vorverkauf
loading...

THE RAT PACK

Man muss nur ein klitzekleines Bisschen die Augen zukneifen, dann ist die Illusion perfekt. Dann sind sie wieder da, auferstanden aus der Hall Of Fame der größten Entertainer: Frank Sinatra, Dean Martin und Sammy Davis Jr. sind zurückgekehrt und begeistern ihr Publikum in einer allerletzten Show.
 
„THE RAT PACK – Live from Las Vegas“ ist eine Hommage an die legendären Gipfeltreffen von Frank, Dean und Sammy im Sands Hotel Las Vegas, mit vielen Hits und Klassikern, die Musikgeschichte geschrieben haben. Im Januar 2000 in London uraufgeführt, gehörte „THE RAT PACK“ im quirligen Theaterviertel West End vier Jahre lang zu den erfolgreichsten Shows. Robbie Williams soll hier zu seiner Swing-CD inspiriert worden sein, im Jahr 2004 erhielt die Show gar eine Nominierung in der Kategorie „Best Entertainment“ für den begehrten Olivier Award, den renommiertesten Theaterpreis Großbritanniens.
 
Mitch Sebastian ging es bei der Regiearbeit zu seiner „grandiosen Retro-Revue“ (Tages Anzeiger Zürich) nicht um penible Rekonstruktion eines Konzerts, sondern vor allem darum, die besondere Stimmung dieser „Gipfeltreffen“ einzufangen. So atmet die Show die Atmosphäre der Swinging Sixties, den Charme und die Coolness der Entertainment-Legenden Frank Sinatra, Dean Martin und Sammy Davis Jr. und verknüpft deren großartigste Songs aus allen Schaffensperioden zu einem musikalischen „Best Of“.
 
„Obwohl wir so tun, als ob wir die Show 1960 aufführen, und zwar im Stil dieser Zeit, was die Kostüme angeht, ist es dennoch ein komplett fiktives Konzert. Es ist eine Mischung aus verschiedenen Höhepunkten ihrer jeweiligen Karrieren“, so Sebastian, der überzeugt ist, „jeder Sinatra-Fan wäre irritiert, wenn er nicht „New York, New York“ oder „My Way“ hören würde.“
Den attraktiven weiblichen Gegenpart auf der Bühne bieten die swingenden „Burelli Sisters“, mit denen die legendären „Womanizer“ natürlich nicht nur singen und tanzen, sondern auch auf Teufel komm raus flirten. Die musikalische Qualität der Show unterstreicht neben den stimmlichen Fähigkeiten der Darsteller eine 15-köpfige Big Band, die der Revue mit sattem Sound viel Authentizität verleiht.

Ganz offensichtlich steht der große Erfolg von „THE RAT PACK – Live from Las Vegas“ in Zusammenhang mit dem Swing-Revival der vergangenen Jahre. Mehr noch ist die Show in Verdacht, den „Virus Swing“ von der britischen Hauptstadt aus weit verbreitet zu haben.
 
Robbie Williams Ausflug in die Ära des Swing wird einem Besuch der Show zugeschrieben. Dass seine CD und DVD „Swing when you´re winning“ sich weltweit bestens verkaufte, ist bekannt. Andere Showbizgrößen wie Rod Stewart, Paul Anka und selbst die Boygroup Westlife haben den Swing neu für sich entdeckt. Mit Michael Bublé hat jetzt auch das 21.Jahrhundert seinen Frank Sinatra. Und nicht zu vergessen der smarte Roger Cicero, der mit seinem umwerfend eleganten Swing mit deutschen Texten im kräftigen Big Band-Sound Deutschland beim Eurovision Song Contest 2007 vertrat.

www.the-rat-pack-live.de

 
THE RAT PACK
5 0